Geschichte Dollerns

Die Gemeinde Dollern wurde im Jahre 1105 erstmals urkundlich erwähnt.

Im Frühjahr 1793 ist fast das ganze Dorf durch eine gewaltige Feuersbrunst vernichtet worden. Die meisten Höfe wurden aber noch im selben Jahr wieder neu errichtet. Zeitzeugen sind heute die geschnitzten Inschriften über den Dielentüren.